Fairer Zugang & Teilhabe

Eine weltoffene Kommune zeichnet sich auch dadurch aus, dass alle Einwohner*innen einen fairen Zugang zu den Angeboten und Dienstleistungen der Kommune haben und am Gemeinwesen teilhaben können.

Die folgenden Fragen helfen Ihnen dabei einzuschätzen, inwiefern Maßnahmen im Bereich Fairer Zugang und Teilhabechancen in Ihrer Kommune etabliert sind. Dieses Handlungsfeld ist etwas umfangreicher als die anderen, denn es beinhaltet die vielfältigen Themen

  • Bildung,
  • Sprache,
  • Arbeit und Ausbildung,
  • Wohnen,
  • Gesundheit und Pflege,
  • Transport,
  • Kultur,
  • Sport,
  • Sicherheit und Recht.

Hinweise zum Ausfüllen: Beteiligen Sie Ihre Kolleg*innen beim Ausfüllen. Wenn Sie sich bei einer Antwort nicht sicher sind, haben Sie die Möglichkeit, die Frage zu überspringen.


Download-Bereich

Als Vorbereitung können Sie sich hier die Fragen als PDF herunterladen:

Empfehlen Sie den Selbstcheck anderen Kommunen!