Gebündelte Expertise

Wir begleiten Sie bei Ihrem Prozess

Wie können Kommunen Weltoffenheit und gutes Zusammenleben fördern? Darum dreht sich unser Modellprojekt. Umso besser, dass wir hier auf die langjährige Expertise unseres Projektteams zurückgreifen können. Darüber hinaus erhalten wir punktuell Unterstützung von erfahrenen externen Prozessbegleiter*innen.

Ellen Ehring – Potenzial entwickeln


ellen.ehring@potenzial-entwickeln.de
+49 56 64 93 98 15
http://www.potenzial-entwickeln.de

Kommunikationswirtin, systemische Organisationsberaterin und Inhaberin von potenzial-entwickeln.de. Ellen Ehring begleitet seit 23 Jahren Kommunen und Organisationen fachlich und methodisch in Strategie-, Change - und Entwicklungsprozessen. Sie ist Kooperationspartnerin der Bertelsmann Stiftung, im Programm „Lebenswerte Kommune“ und im Prozess „Weltoffene Kommune“ und Auditorin des Vereins Familiengerechte Kommune e.V.

Uta Giebel – IMAP GmbH


giebel@imap-institut.de
+49 171-275 78 82
https://www.imap-institut.de/

Regionalwissenschaftlerin Lateinamerika, systemische Organisationsberaterin und Trainerin. Uta Giebel ist seit 15 Jahren in der Begleitung von Veränderungsprozessen für Organisationen und Projekte im Bereich Integration, Migration, Partizipation der Zivilgesellschaft und Konflikttransformation tätig. Neben Deutschland berät Uta Giebel auch in Lateinamerika, Afrika und Asien.

Nadine Haßlöwer – ISI Institut für soziale Innovationen GmbH


n.hassloewer@institut-fuer-soziale-innovation.de
+49 211 - 15936 180
http://www.institut-fuer-soziale-innovation.de/

Nadine Haßlöwer leitet das Institut für soziale Innovation in Düsseldorf. Sie hat Erfahrungen in Veränderungs- und Entwicklungsprozessen, Organisations- und Teamentwicklung, Coaching, Fachberatung, Netzwerkmanagement, der Moderation von Leitbildprozessen und prozessbegleitender Qualifizierung. Zu ihren Fachbereichen zählen Kommunen, (Interkulturelle) Bildung, Wohlfahrtsverbände, Vereine, Bürgerinitiativen, Stiftungen und Non-Profit Organisationen.

Mirka Hellemacher – ISI Institut für soziale Innovation GmbH


m.hellemacher@institut-fuer-soziale-innovation.de
+49 211 - 15936 181
http://www.institut-fuer-soziale-innovation.de/

Mirka Hellemacher leitet das Institut für soziale Innovation in Düsseldorf. Sie hat Erfahrungen in der Moderation und Begleitung von Veränderungs- und Entwicklungsprozessen, Organisations- und Teamentwicklung, Coaching, Netzwerkmanagement, prozessbegleitender Qualifizierung und Empowerment sowie Projektentwicklung und -management. Zu ihren Fachbereichen zählen Kommunen, Akteure auf Landesebene, Wohlfahrtsverbände, kleine und mittlere Unternehmen sowie Non-Profit Organisationen.

Birte Jetter – IMAP GmbH


jetter@imap-institut.de
+49 0211-513 69 73-19
https://www.imap-institut.de/

Birte Jetter ist Expertin in systemischer Organisationsentwicklung, Change Management, der Begleitung von Beteiligungsprozessen, Moderation von Strategieprozessen, Konferenzen und Workshops, Personal- und Teamentwicklung und der Evaluation von Projekten und Förderprogrammen. Sie ist für kommunale Verwaltungen, Bundes- und Landesbehörden Vereine und Verbände, Migrantenselbstorganisationen, Stiftungen und Unternehmen tätig.

Elena Lazaridou – systemisch und kultursensibel


mail@elena-lazaridou.de
+40 02175 16 76 122
https://www.elena-lazaridou.de/

Elena Lazaridou ist Diplom-Pädagogin, systemischer Coach im Veränderungsmanagement und holistische Gesundheitsberaterin. Sie begleitet seit vielen Jahren Menschen in Kommunen, Wohlfahrtsverbänden, Bildungseinrichtungen und Non-Profit-Organisationen. Ihre Schwerpunkte sind komplexe Change-Prozesse, würdevolle Beteiligung, Veränderung durch gelingende Kooperationen, Konflikte als positive Lösungswege und nachhaltige Organisations-Kultur.

Kerstin Schmidt – Demografie lokal


kerstin.schmidt@demographie-lokal.de
+49 571 4049549
http://www.demographie-lokal.de/

Kerstin Schmidt ist Sozialwissenschaftlerin, systemische Organisationsberaterin, Coach und Prozessbegleiterin für gesellschaftliche Veränderungsprozesse in Kommunen und Organisationen. Als Expertin für den demografischen Wandel beschäftigt sie sich seit vielen Jahren mit den davon betroffenen Handlungsfeldern Familiengerechtigkeit, Integration, Leben im Alter, Bildung, Wohnen und Lebensqualität, bürgerschaftliches Engagement und Miteinander der Generationen.

Hans Wietert-Wehkamp – Institut für soziale Innovationen


h.wietert-wehkamp@institut-fuer-soziale-innovation.de
+49 212 23 07 839
https://institut-fsi.de/

Hans Wietert-Wehkamp ist Gesellschafter der ISI Institut für soziale InnovationGmbH, Sozial- und Diplom-Pädagoge, systemischer Coach, Moderator und Prozessbegleiter. Er begleitet Veränderungs- und Entwicklungsprozesse und ist zudem Experte in Organisationsentwicklung, Coaching, Evaluation und Beratung von Teams, Gruppen und Organisationen. Zu seinen Fachbereichen zählen Wohlfahrtsverbände, Stiftungen, Kommunen, (interkulturelle) Bildung und Entwicklungspolitik.

Ausführlichere Informationen zu den Prozessbegleiter*innen finden Sie auf der Website der Bertelsmann Stiftung.

Unser Projekt-Beirat

  • Dr. Fran­zis­ka Becker, Expert for rese­arch-based con­sul­ting for muni­ci­pa­li­ties; con­flict media­ti­on in social urban and muni­ci­pal development
  • Prof. Dr. Petra Ben­del, Chair­per­son of the Expert Coun­cil of the Cen­ter for Area Stu­dies, FAU Erlan­gen-Nur­em­berg; and Chair of the Advi­so­ry Coun­cil of the Federal Office of Migra­ti­on and Refu­gees (BAMF)
  • Anna Die­ter­le, Pro­ject manage­ment in the pilot pro­ject by Stif­tung Mercator
  • Anne Keß­ler, Head of Depart­ment SW III 3 — Social­ly Inte­gra­ti­ve City; ESF in the Federal Minis­try of the Inte­rior, for Buil­ding and Home­land Affairs (BMI)
  • David Lub­ell, Foun­der and Chair­man of Wel­co­m­ing America
  • Hol­ger Micha­el, Owner Loud and Clear — Stra­te­gic Communication
  • Dr. Deniz Ner­giz, Exe­cu­ti­ve Direc­tor at BZI; Poli­ti­cal Ana­lyst; Migrationexpert.
  • Mar­ta Neüff, Board Mem­ber of the Asso­cia­ti­on for Inter­cul­tu­ral Wel­fa­re Work, Empower­ment and Diversity
  • Belit Onay, Gover­ning Mayor of Hanover
  • Ayse Özb­aba­jan , Depu­ty Head of the Inte­gra­ti­on Poli­cy Depart­ment, City of Stuttgart
  • Dr. rer. soc. Bet­ti­na Rei­mann, Expert on par­ti­ci­pa­ti­on pro­ce­du­res, Ger­man Insti­tu­te of Urban Affairs
  • Timo Rein­frank, Mana­ging Direc­tor Ama­deu Anto­nio Foundation
  • Dr. Eli­as Stein­hil­per, Expert Ger­man Cent­re for Inte­gra­ti­on and Migra­ti­on Research
  • Prof. Dr. Hacı-Halil Uslucan, Head of the Foun­da­ti­on Cent­re for Tur­kish Stu­dies and Inte­gra­ti­on Research
  • Kirs­tin Wals­le­ben, Key­note spea­ker Ger­man Asso­cia­ti­on of Cities and Towns